Krefeld Pinguine verpflichten Torwart Ilya Proskuraykov

Russe verstärkt DEL-Klub: Pinguine verpflichten Torwart Ilya Proskuryakov

Die Krefeld Pinguine sind auf der Suche nach einem neuen Torwart fündig geworden. Der Russe Ilya Proskuryakov wechselt zum DEL-Klub. Bereits am Montag soll der 31-Jährige zum ersten Mal mit dem Team trainieren.

Auf der Suche nach einem neuen Torwart sind die Krefeld Pinguine fündig geworden. Wie die RP bereits am 1. November berichtete, stand der Russe Ilya Proskuraykov ganz oben auf der Wunschliste. Am Donnerstagabend wurde dann am Rande des Deutschland-Cups beim Spiel zwischen Deutschland und Russland bekannte, dass die Verpflichtung perfekt ist.

Der 31-jährige Proskuraykov stand zuletzt in der Saison 2016/18 in der russischen Topliga KHL bei Yugra Khanty-Mansiysk im Tor. Insgesamt absolvierte er in der KHL innerhalb von 12 Spielzeiten über 300 Spiele. Bei CSKA Moskau war er in der Saison 2013/14 Teamkollege von Stürmer Brandon Reid, der jetzt die Krefeld Pinguine trainiert.

(hgs)
Mehr von RP ONLINE