Krefeld Pinguine: Rynnäs verletzt, Östlund feiert sein Debüt

Heute Heimspiel gegen Köln : Rynnäs verletzt, Östlund feiert sein Debüt

Der Finne klagte beim Abschlusstraining über Schmerzen im Oberkörper. Der Schwede steht zum ersten Mal in Krefelder Tor.

(hgs) Die Krefeld Pinguine müssen heute Abend im Heimspiel gegen die Kölner Haie ohne Torwart Jussi Rynnäs auskommen. Beim Abschlusstraining am Morgen klagte der Finne über Schmerzen im Oberkörper. Damit gibt Neuzugang Oskar Östlund im rheinischen Derby sein Debüt bei den Pinguinen Der 27-jährige Torwart war am am 20. Januar vom schwedischen Erstligisten Skelleftea an den Niederrhein gewechselt und unterzeichnete zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende. Als Ersatztorwart steht gegen Köln Ennio Albrecht aus dem Nachwuchs des KEV zur Verfügung.