Krefeld Pinguine: Pinguine verpflichten Verteidiger Markus Nordlund

Krefeld Pinguine: Verteidiger Nordlund überzeugt im Training

Der finnische Verteidiger Markus Nordlund bekommt bei den Krefeld Pinguinen einen Vertrag für die aktuelle Saison der Deutschen Eishockey Liga. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

Der 32-jährige Nordlund hatte zuletzt ein Probetraining mit der Krefelder Mannschaft absolviert und dabei Cheftrainer Rick Adduono und die Sportliche Leitung der Pinguine überzeugt.

"Markus hat bisher eine beachtenswerte Karriere hingelegt und war Teil vieler guter Teams in Finnland und der Schweiz. Seine Erfahrung, seine Größe und sein Schuss werden uns weiterhelfen", sagte Adduono.

  • Krefeld Pinguine : Neuer Finne ohne Schläger eingetroffen
  • Krefeld Pinguine : Vogelwilde Pinguine wollen zu viel

Nordlund könnte schon am Freitag (15. September, 19.30 Uhr) im Spiel gegen den ERC Ingolstadt erstmals eingesetzt werden.

(dpa)