Riesenknall bei Krefeld Pinguine Investor Sergey Saveljev zieht sich zurück

Krefeld · Schreck in der Morgenstunde beim DEL-Absteiger Krefeld Pinguine. Investor Sergey Saveljev verlässt den Klub. Für seine Anteile will er einen Käufer gefunden haben.

Schmeißt bei den Pinguinen hin: Sergey Saveljev.

Schmeißt bei den Pinguinen hin: Sergey Saveljev.

Foto: lammertz/Lammertz
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort