5:0-Sieg der Pinguine Hane krönt Heimpremiere mit Shut-out

Krefeld · Der Torwart hielt sich beim verdienten 5:0-Erfolg der Krefeld Pinguine gegen die Wölfe aus Freiburg mit einer starken Leistung schadlos. Im zweiten Drittel sorgten die Schwarz-Gelben vor 2144 Zuschauern für die Vorentscheidung.

 Auch hier war für die Freiburger bei Torwart Hendrik Hane Endstation. Kevin Orendorz wartet vergeblich auf den Abpraller.

Auch hier war für die Freiburger bei Torwart Hendrik Hane Endstation. Kevin Orendorz wartet vergeblich auf den Abpraller.

Foto: Samla Fotoagentur/samla.de
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort