Erste Saison-Niederlage Pinguine geben gegen Kassel zu spät Gas

Krefeld · Die Krefelder kassierten im Heimspiel gegen die Huskies ihre erste Niederlage. Vor 4812 Zuschauern verließen die Gäste aus Nordhessen mit einem 4:2-Sieg die Yayla-Arena. Die Pinguine mischten erst nach Müllers Treffer besser mit.

 Torwart Sergei Belov wurde von Kassels Jake Weidner am Kopf getroffen und blieb benommen auf dem Eis liegen. Doch konnte weiterspielen.

Torwart Sergei Belov wurde von Kassels Jake Weidner am Kopf getroffen und blieb benommen auf dem Eis liegen. Doch konnte weiterspielen.

Foto: BRAUER-Fotoagentur/Stefan Brauer
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort