Krefeld Pinguine feiern Samstag Saisoneröffnung 2018

Eishockey : Krefeld Pinguine feiern Samstag Saisoneröffnungsfeier

Der Vorbereitungsfahrplan der Krefeld Pinguine auf die neue Saison steht. Das sind die Termine.

Am Sonntag bestreiten die Krefeld Pinguine ihr erstes Testspiel im Hinblick auf die am 14. September beginnende 25. Spielzeit in der Deutschen Eishockeyliga. Für diesen ersten Test haben sich die Pinguine den rheinischen Rivalen Kölner Haie ausgesucht. Erstes Bully ist um 15 Uhr im Trainingszentrum der Haie an der Gummersbacher Straße. Die kleine Halle, mit einem Fassungsvermögen von 700 Zuschauern, wird aller Voraussicht nach bis auf den letzten Platz gefüllt sein, weil auch die Haie-Fans, ebenso wie die Schwarz-Gelben Anhänger, neugierig auf ihr neues Team sind. Die Pinguine haben ein Kontingent von 100 Karten erhalten, was aber auch im Nu vergriffen sein dürfte. Bei den Krefeldern noch nicht mitspielen werden wahrscheinlich die beiden Stürmer Vinny Saponari und Travis Ewanyk, weil beide erst später ins Training eingestiegen sind.

Der Testspielkalender der Pinguine

Sonntag 12. August Bei den Kölner Haien (15 Uhr)

Freitag 17. August Bei den Iserlohn Roosters (19.30 Uhr)

Samstag 25. August Gegen Fehervar (Ungarn) beim Turnier in Dresden (16 Uhr)

Sonntag 26. August In Dresden gegen Bremerhaven oder Dresden

Samstag 1. September Gegen Bremerhaven beim Turnier in Heerenveen (Holland, 17 Uhr)

Sonntag 2. September In Heerenveen gegen Düsseldorf oder Nationalteam der Niederlande

Freitag 7. September Gegen Düsseldorf (19.30 Uhr Rheinlandhalle)

Sonntag 9. September Bei den Löwen Frankfurt (17 Uhr).

Pflichtspielauftakt des Teams ist der Freitag, 14. September mit dem DEL-Heimspiel im Königpalast gegen Bremerhaven.

Mehr von RP ONLINE