4:3-Sieg nach Penalyschießen Belov verhindert Pleite der Pinguine

Krefeld · Der Krefelder Torwart rettete seiner Mannschaft im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Bayreuth beim 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen den Zusatzpunkt. Erst Sekunden vor Ende der 60 Minuten gelang Fischer der Treffer zum 3:3-Ausgleich.

Auch für Bayreuths Stürmer Phillipe Cornet war hier bei Torwart Sergei Belov Endstation.

Auch für Bayreuths Stürmer Phillipe Cornet war hier bei Torwart Sergei Belov Endstation.

Foto: Stefan Brauer/Brauer-Fotoagentur
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort