DEL Sechs Spieler verlassen Eisbären Berlin

Nach dem überraschenden Aus im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Eisbären Berlin den Abschied von sechs Profis verkündet. Neben Torwart Kevin Nastiuk verlassen Verteidiger Henry Haase sowie die Stürmer Petr Pohl, TJ Mulock, Shuhei Kuji und Mark Bell den Klub.

(sid)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort