1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEL

Eishockey: DEL stellt Spielplan für Play-offs 2021 vor - DEG und KEV dabei

Straffes Programm beim Eishockey : DEL stellt Spielplan für Play-offs vor

Ab Mitte März wird in der Deutschen Eishockeyliga (DEL) auch gegen die Teams aus der jeweils anderen der zwei Regionen-Gruppen gespielt. Wann die Düsseldorfer EG gegen wen antreten muss.

In der Corona-Saison ist in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vieles anders: späterer Saisonstart, verkürzter Spielplan, zwei regionale Gruppen mit zahlreichen Derbys, um Reisekosten und Infektionsrisiko zu senken. Bislang wurde auch nur innerhalb dieser Gruppen gespielt, die NRW-Teams aus Düsseldorf, Krefeld, Köln und Iserlohn trafen sich lediglich untereinander sowie mit denen aus Berlin, Bremerhaven und Wolfsburg.

Am Montag nun verkündete die DEL, dass ab dem 20. März auch gegen die Teams aus der Süd-Staffel gespielt wird – also gegen die aus Bayern und Baden-Württemberg. Dann stehen pro Gegner zwar nur zwei Duelle an, dafür hat es der Spielplan in sich. Die Düsseldorfer EG und die Krefeld Pinguine müssen die 14 Spiele gegen die Süd-Teams in 28 Tagen absolvieren, teilweise sind es vier in einer Woche, zudem gibt es mehrere so genannte Back-to-back-Spiele, Spiele an aufeinanderfolgenden Tagen. Auch damit soll der zeitliche und finanzielle Aufwand der Auswärtsreisen gering gehalten werden.

Die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft sollen am 20. April beginnen. Das Viertelfinale wird noch innerhalb der Gruppen gespielt, ab dem Halbfinale dann überkreuz. Um eine Play-off-Runde zu gewinnen, reichen in dieser Saison schon zwei Siege (Best-of-three), in den Vorjahren waren dafür vier Siege notwendig (Best-of-seven).

Der Spielplan der Düsseldorfer EG:

  • 22. März (18.30 Uhr): DEG – Red Bull München
  • 24. März (20.30 Uhr): DEG – Straubing Tigers
  • 26. März (19.30 Uhr): DEG – Nürnberg Ice Tigers
  • 29. März (18.30 Uhr): Schwenninger Wild Wings – DEG
  • 30. März (20.30 Uhr): Adler Mannheim – DEG
  • 1. April (19.30 Uhr): DEG – Schwenninger Wild Wings
  • 4. April (14.30 Uhr): Straubing Tigers – DEG
  • 5. April (18.30 Uhr): ERC Ingolstadt – DEG
  • 7. April (18.30 Uhr): DEG – ERC Ingolstadt
  • 9. April (19.30 Uhr): DEG – Adler Mannheim
  • 12. April (18.30 Uhr): Nürnberg Ice Tigers – DEG
  • 13. April (18.30 Uhr): Augsburger Panther – DEG
  • 16. April (19.30 Uhr): DEG – Augsburger Panter
  • 18. April (14.30 Uhr) Red Bull München - DEG