DEG: Niederberger steht im DEG-Tor

DEG : Niederberger steht im DEG-Tor

Beim Heimspiel der DEG Metro Stars am Freitag (19.30 Uhr) gegen den Aufsteiger EHC München wird Mathias Niederberger das Tor hüten. Der erst 17-jährige Schüler vetritt dabei Stammtorwart Jean-Sébastien Aubin, der zur Beerdigung seines Großvaters nach Kanada geflogen ist.

Niederberger ist laut Manager Lance Nethery "sicher der jüngste Torwart", der bei den DEG Metro Stars bislang in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eingesetzt wurde. "Aber er ist nicht nur jung, er ist auch gut, sonst würden wir ihn nicht einsetzen", betont Nethery.

Niederberger ist als gebürtiger Düsseldorfer ist ein echtes Eigengewächs. Der Sohn von DEG-Meisterspieler Andreas Niederberger hat sein Talent bereits in einem Vorbereitungsspiel gegen die Kölner Haie gezeigt. Diese Partie gewannen die Metro Stars mit 4:2. Am Freitag wird er sein Debüt in der DEL geben, sein Ersatzmann ist dann der 22-jährige Etienne Renkewitz.