Düsseldorfer EG: Elf Abgänge, aber Habermann bleibt

Düsseldorfer EG: Elf Abgänge, aber Habermann bleibt

Die Düsseldorfer EG hat nach zahlreichen Vertragsverlängerungen gestern nun auch ihre definitiven Abgänge bekanntgegeben.

Verlassen werden den Eishockeyverein demnach Marian Bazany, Jannik Woidtke, Travis Turnbull, Alex Henry, Tino Boos, Henry Martens, Diego Hofland sowie das Nachwuchstorhüter-Trio Felix Bick, Patrick Klein und Björn Linda. Auch der Vertrag von Thomas Gödtel wurde nicht verlängert, obwohl der deutsche Verteidiger dem Vernehmen nach gerne in Düsseldorf geblieben wäre.

Marco Habermann wird dagegen auch in der kommenden Spielzeit bei der DEG zu finden sein. Der Stürmer erhält von der DEG einen speziellen Aufbauvertrag. Der 22-Jährige soll so die Chance erhalten, trotz seiner im vergangenen Dezember diagnostizierten Diabetes-Erkrankung in Ruhe den Weg zurück in den Profisport zu finden.

(url)
Mehr von RP ONLINE