1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEG

Eishockey: Düsseldorfer EG verkauft Solidaritätstickets

Nach Play-off-Absage : DEG verkauft Solidaritätstickets

Die Düsseldorfer EG wird in der Not erfinderisch. Nachdem die Eishockey-Saison durch die Corona-Krise ein jähes Ende fand, verkauft die DEG nun dennoch Tickets.

Die sogenannten „Solidaritätstickets“ können von den Fans ab sofort für 19,35 Euro (exklusive Versand) erworben werden. „Wir freuen uns sehr über die große Unterstützung und Aufmunterung, die wir durch unsere Fans, in Düsseldorf und ganz Eishockey-Deutschland erfahren“, sagt DEG-Geschäftsführer Stefan Adam.

Das Solidaritätsticket und die Play-off-Artikel (Shirt, Schal, Tasse und Puck) sind im Online-Fanshop oder im Fanshop an der Brehmstraße erhältlich. Adam: „Für alle, die Rot-Gelb im Herzen tragen, ist dieses symbolische Solidaritätsticket gedacht. Natürlich hilft auch ein Kauf der für die Play-offs produzierten Fanartikel, die durch das vorzeitige Saisonende jetzt Kultstatus erhalten. Der Betrag, den wir insgesamt durch die Verkäufe erzielen werden, deckt bei weitem leider nicht unseren wirtschaftlichen Ausfall, aber natürlich hilft uns jeder einzelne Beitrag.“

(pabie)