Düsseldorfer EG startet auswärts bei den Adler Mannheim in die Saison

DEL-Spielplan 2018/19: DEG startet auswärts in Mannheim in die Saison

Der Saisonauftakt der Düsserldorfer EG hat es in sich. Die Rot-Gelben starten mit einem Auswärtsspiel bei den Adler Mannheim in die neue Saison (14. September). Zwei Tage später empfängt die DEG dann die Iserlohn Roosters.

Das gab die DEL am Montag bekannt. Das Spiel gegen die Roosters ist das einzige Heimspiel in den ersten fünf Liga-Partien. Insgesamt tritt die DEG zuhause achtmal freitags und 13 Mal sonntags an. Dazu kommen fünf Spiele unter der Woche.

Das prestigeträchtigste Duell der Liga zwischen der DEG und den Haien findet erstmals am 19. Oktober in Düsseldorf (19.30 Uhr/live bei Sport1) statt. Höhepunkt der Hauptrunde ist das Winter Game der rheinischen Rivalen am 12. Januar im Rheinenergiestadion (16.30 Uhr/Sport1).

Wichtig für Fans dürfte auch die Terminierung des letzten Spieltags sein: Die Hauptrunde endet am 3. März 2019. Am Karnevalssonntag muss die DEG bei den Eisbären Berlin antreten.

Pausen legt die DEL vom 5. bis 13. November wegen des Deutschland-Cups in Krefeld sowie für die WM-Vorbereitung vom 4. bis 13. Februar 2019 ein. Die Play-offs der 25. DEL-Saison beginnen am 6. März 2019 und enden spätestens am 30. April.

Die Telekom wird erneut alle mehr als 400 DEL-Partien live und in HD übertragen. Zudem wird Telekom Sport auch weiterhin am Donnerstag mit einer DEL-Partie live auf Sendung gehen.

Den kompletten Spielplan der DEG gibt es hier.

(old)