1. Sport
  2. Eishockey
  3. DEG

Düsseldorfer EG: Kyle Cumiskey unterschreibt Vertrag bis 2024

Wichtiger Baustein für die Zukunft : DEG bindet Verteidiger Cumiskey bis 2024

Ein wichtiger Baustein im Kader der Düsseldorfer EG hat sich langfristig an das DEL-Team gebunden. Wie der Klub am Samstag mitteilte, bleibt der Kanadier Kyle Cumiskey bis 2024 am Rhein.

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga hat den Vertrag mit Verteidiger Kyle Cumiskey um drei Jahre bis 2024 verlängert. Der 34 Jahre alte Kanadier war im vergangenen Jahr aus der nordamerikanischen Profiliga AHL zur DEG gekommen und überzeugte die DEG-Verantwortlichen.

Düsseldorfs Manager Niki Mondt bezeichnete den Stanley-Cup-Gewinner von 2015 als „einen der besten Verteidiger der Liga“. Erst vor wenigen Tagen hatte der achtmalige deutsche Meister angekündigt, auch wegen der Coronavirus-Pandemie noch mehr sparen und Etat herunterschrauben zu müssen. Daher sieht sich der Traditionsverein zu einem Kaderumbau gezwungen.

Umso stolzer sind die Verantwortlichen, dass Cumiskey von einer Vertragsverlängerung überzeugt werden konnte. „Ich freue mich sehr, dass es uns in dieser schwierigen Situation gelungen ist, Kyle langfristig an uns zu binden. Wir werden noch viel Freude an ihm haben“, sagte Mondt.

2015 gewann Cumiskey mit den Chicago Blackhawks den Stanley-Cup - den Titel in der NHL. Insgesamt bestritt er in der besten Eishockey-Liga der Welt 154 Spiele.

(dör/dpa)