Düsseldorfer EG holt schwedischen Torwarttrainer

Wichtige Position neu besetzt : DEG holt schwedischen Torwarttrainer

Die Düsseldorfer EG ist bei der Suche nach einem neuen Torwarttrainer fündig geworden. Der Eishockey-Bundesligist hat den Schweden Magnus Helin verpflichtet.

Die Düsseldorfer EG hat mit Magnus Helin einen neuen Torwarttrainer verpflichtet. Vorgänger Victor Alm hat den Club aus der Deutschen Eishockey Liga auf eigenen Wunsch verlassen. Der 46-jährige Helin, der seit mehr als zehn Jahren zum Trainerteam des schwedischen Proficlubs Modo Hockey und der dortigen Jugend-Akademie gehört, soll ab der neuen Saison in regelmäßigen Abständen mit den Keepern der Düsseldorfer arbeiten.

„Wir haben uns lange mit der Neubesetzung dieser wichtigen Position beschäftigt und viele Kandidaten diskutiert. Magnus Helin erscheint uns die ideale Lösung. Er verfügt über sehr viel Erfahrung, so wohl in der Arbeit mit etablierten Torhütern als auch in der Förderung junger Talente“, sagte der Sportliche Leiter der DEG, Niki Mondt. Er freue sich auf eine Aufgabe außerhalb von Schweden, sagte Helin zu der neuen Herausforderung. „Die DEG ist ein auch in meiner Heimat bekannter Traditionsklub und eines der Top-Teams in Deutschland“, sagte Helin.

(rent/dpa)
Mehr von RP ONLINE