Düsseldorf: Fans kleben DEG-Logo auf Haie-Bus - Video mit Campino und Andi von Die Toten Hosen

Mit Hilfe der Toten Hosen : Fans kleben DEG-Logo auf Haie-Bus

Die Düsseldorfer EG ist bekannt dafür, ihre Rivalen von den Kölner Haien ordentlich zu necken. Der neueste Streich: Fans beklebten das Dach des Busses der Haie neu - mit einem DEG-Logo. Dabei hatten sie prominente Unterstützung.

Stattgefunden hat die Aktion schon am Freitag während des Spiels der DEG gegen die Haie, das die DEG mit 4:3 für sich entschied. Im Video zur Aktion ist zu sehen, wie Fans der DEG mit an der Spitze extra gepolsterten Leitern auf das Dach des riesigen schwarzen Tourbusses steigen und dort einen Aufkleber von etwa einem Meter Durchmesser anbringen. Am Schluss prangt ein rot-weißes DEG-Logo auf dem Bus der Kölner Haie. „Wir wollen zeigen, dass die Haie groß, aber wir größer und vor allen Dingen cooler sind“, sagte einer der Fans, die sich die kreative Aktion ausgedacht hatten.

Bei der Aktion dabei waren zwei Mitglieder der Band Die Toten Hosen. Auch Frontmann Campino und Bassist Andi stiegen auf die Leiter und begutachteten grinsend das Werk der Fans. Campino: „Wir haben das DEG-Logo noch einmal glatt gestreichelt.“ Gefilmt wurde der Bus anschließend noch, wie er durch die Düsseldorfer Straßen rollte - natürlich von oben.

Die Streiche der DEG gegen die Kölner Haie haben eine lange Tradition. So haben Fans beispielsweise schon organisiert, dass ein DEG-Monstertruck ein Kölner Auto überrollt oder die Mannschaft der Haie bei Ebay verkauft wurde. Die DEG und die Haie sind jeweils achtmaliger Deutscher Meister und ewige Rivalen. Campino und Andi von den Toten Hosen sind ihrerseits treue DEG-Fans und haben den Club schon mit zwei Sonder-Trikots und vor allem mit einem Sonderkonzert unterstützt.

Mehr von RP ONLINE