DEG-Talent Alexander Dersch wechselt nach Kanada

Vertrag für Juniorenliga: DEG-Talent Dersch wechselt nach Kanada

Nachwuchsspieler Alexander Dersch wechselt ins Eishockey-Mutterland Kanada. Der 18-Jährige spielt kommende Saison für die Charlottetown Islanders.

Alexander Dersch wurde im Draft der höchsten kanadischen Juniorenliga in der ersten Runde an Position 28 ausgewählt. Der Verteidiger war erst im April von seinem Heimatverein EV Landshut zur DEG gewechselt und hatte bis 2021 unterschrieben. Derschs Dreijahresvertrag beim Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ruht vorerst und läuft nach seiner Rückkehr aus Nordamerika unverändert weiter.

"Die Draft-Position ist eine große Ehre und gleichzeitig eine tolle Herausforderung für mich. Ich gehe mit großer Vorfreude nach Kanada, aber auch mit ein wenig Wehmut, da ich mich in Düsseldorf bereits in dieser kurzen Zeit sehr wohlgefühlt habe", sagte Dersch.

(rent/sid)