Sportler-Wahl: Dahlmeier, Rydzek und Beach-Duo

Sportler-Wahl: Dahlmeier, Rydzek und Beach-Duo

Morgens im Schnee, abends beim Gala-Dinner: Biathlon-Königin Laura Dahlmeier (dpa-Foto) und Kombinierer Johannes Rydzek (vier Starts, vier WM-Titel) sind Deutschlands Sportler des Jahres 2017. Die Gold-Hoffnungen für die Olympischen Spiele 2018 wurden in Baden-Baden ausgezeichnet - nur ein paar Stunden, nachdem für sie in Frankreich und Österreich die letzten Weltcups ihres herausragenden Jahres zu Ende gegangen waren. Als beste Mannschaft wurden wie 2016 die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig (31) und Kira Walkenhorst (27) geehrt, die im Sommer WM-Gold und damit den letzten ihnen noch fehlenden großen Titel geholt hatten.

Stimmberechtigt waren über 3000 Sportjournalisten - die vor allem bei Dahlmeier kaum eine andere Wahl hatten. Die 24-Jährige hatte bei der WM in Hochfilzen als erste Biathletin fünfmal Gold und eine Silbermedaille gewonnen.

(RP)