Braunschweig macht Zweitliga-Aufstieg perfekt

Braunschweig macht Zweitliga-Aufstieg perfekt

München (sid) Eintracht Braunschweig ist am vorläufigen Ziel ihrer Träume angelangt: Der Deutsche Meister von 1967 kehrt nach vier Jahren in die Zweite Liga zurück. Der Abstand zum Tabellendritten Kickers Offenbach beträgt 20 Punkte.

Die Niedersachsen gewannen bei der SpVgg Unterhaching durch ein Tor von Karim Bellarabi mit 1:0 und festigten die Spitzenposition. Es folgten Tänze der Spieler und des Trainerstabs, die die Aufstiegsfeierlichkeiten vier Tage zuvor wegen der 1:2-Heimniederlage gegen Werder Bremen II noch hatten verschieben müssen. "Ich bin einfach nur extrem stolz, dass wir diesen Aufstieg realisiert haben. Das hat sich die Mannschaft wirklich verdient", sagte Trainer Torsten Lieberknecht, der von einer Weißbierdusche pitschnass in der Pressekonferenz erschien. Kapitän Dennis Kruppke sagte: "Dieser Aufstieg ist Wahnsinn. Ich halte uns auch für stark genug, um in der Zweiten Liga zu bestehen.

(SID)
Mehr von RP ONLINE