Boxen: WBC-Präsident Jose Sulaiman ist tot

Boxen: WBC-Präsident Jose Sulaiman ist tot

Der Mexikaner Jose Sulaiman, Präsident des Box-Verbandes WBC, ist am Donnerstag im Alter von 82 Jahren verstorben. Das gab der WBC bekannt.

Sulaiman befand sich demnach seit Oktober vergangenen Jahres mit Herzproblemen in einem Krankenhaus in Los Angeles. Der frühere Amateur-Boxer führte den WBC seit 1975 an.

Laut Guinness-Buch der Rekorde war er der weltweit dienstälteste Präsident eines Sportverbandes. Im November hatte der WBC ihm den Ehrentitel "Präsident auf Lebenszeit" verliehen.

We deeply regret to inform the passing away of our dearest president Don Jose Sulaiman, may he rest in peace.

(sid)
Mehr von RP ONLINE