Supermittelgewicht: Arthur Abraham boxt in Wembley gegen Chris Eubank

Supermittelgewicht : Abraham boxt in Wembley gegen Eubank

Profiboxer Arthur Abraham wird seinen nächsten Kampf gegen den Engländer Chris Eubank (27) am 15. Juli in der SSE-Arena in London neben dem Wembley-Stadion bestreiten. Das gab sein Promoter-Team Sauerland am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Berlin bekannt.

Der Ex-Champion boxt im Supermittelgewicht um den Titel des kleineren Verbandes IBO. "Ich bringe den IBO-Titel zurück nach Deutschland", versprach der 37-jährige Deutsch-Armenier. Coach Ulli Wegner appellierte an seinen Schützling: "Arthur muss zeigen, dass er Herz hat." "King Arthur" Abraham hatte im April den WM-Ausscheidungskampf gegen den Wahl-Münchner Robin Krasniqi (30) einstimmig nach Punkten gewonnen und damit seine Chance auf einen WM-Fight gewahrt. Für den früheren Weltmeister aus Berlin war es der 46. Sieg im 51. Profikampf, bei einer Niederlage hätte das Karriereende gedroht.

(sid)
Mehr von RP ONLINE