Boxen: Manuel Charr verspricht „grandiosen Sieg“ gegen Fres Oquendo am 29.9.2018 in Köln

Duell mit Fres Oquendo: Box-Weltmeister Manuel Charr verspricht einen „grandiosen Sieg“

Box-Weltmeister Manuel Charr hat für seine Titelverteidigung im Schwergewicht am 29. September in der Kölner Lanxess-Arena gegen Pflichtherausforderer Fres Oquendo (Puerto Rico) einen spektakulären Fight und einen Sieg angekündigt.

"Wir werden eine gigantische Party feiern. Und ich verspreche einen grandiosen Sieg", sagte der 33-Jährige.

Der "Diamond Boy" war im vergangenen November durch einen Punktsieg über Alexander Ustinow (Russland) in Oberhausen WBA-Champion geworden. Seinen 44 Jahre alten Gegner will Charr auf keinen Fall unterschätzen. "Die Klitschkos sind ihm immer aus dem Weg gegangen, obwohl er über Jahre ganz oben in der Weltrangliste stand. Aber ich bin mir trotzdem sicher, dass ich ihn mit meinen Fans im Rücken besiegen werde", meinte der WBA-Titelverteidiger.

(lt/sid)