Boxen: Baraou gewinnt Titel bei EM

Boxen : Baraou gewinnt Titel bei EM

Der Oberhausener Abass Baraou ist Europameister der Amateurboxer. Der 22 Jahre alte Weltergewichtler bezwang am Samstag bei den kontinentalen Titelkämpfen im ukrainischen Charkiw den Engländer Pat McCormack im Finale mit 4:1 Punktrichterstimmen.

Es ist das erste EM-Gold für den Deutschen Boxsport-Verband (DBV) seit 2010. Der dreimalige deutsche Meister zeigte sich erneut sehr konditionsstark und setzte den Engländer mit hohem Tempo unter Druck. Vor allem in der dritten Runde drehte Baraou auf und setzte zahlreiche Treffer. Der sieben Zentimeter größere McCormack, dessen Bruder Luke wenige Minuten zuvor das Finale im Halbweltergewicht ebenfalls verloren hatte, blieb erneut der Titel versagt. Er war auch schon 2015 Vizeeuropameister, damals allerdings im Halbweltergewicht (bis 64 kg).

(dpa)
Mehr von RP ONLINE