1. Sport

Bayern gehen mit Selbstvertrauen ins Spiel gegen Neapel

Bayern gehen mit Selbstvertrauen ins Spiel gegen Neapel

Neapel (sid). Heißblütige Tifosi, kühle Bayern – der deutsche Rekordmeister Bayern München will seine Rekordjagd auch im Hexenkessel "San Paolo" fortsetzen. Nach dem Spaziergang durch die Bundesliga stehen die Bayern heute Abend in der Champions League beim SSC Neapel vor der wohl größten Herausforderung der Saison – aber auch im 13. Spiel in Folge soll die Null stehen.

Für Italien-Kenner und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist Neapel, das die Generalprobe allerdings im eigenen Stadion mit 1:2 gegen US Palermo verlor, mit seinem "heißblütigen, aber nicht feindseligen Fans" derzeit sogar "die stärkste italienische Mannschaft". Nach sechs Spieltagen liegt neapel auf Rang vier, zwei Punkte hinter Spitzenreiter Juventus Turin. So wollen sie spielen:

(RP)