Persönliche Gründe: Iverson fällt für den Rest der Saison aus

Persönliche Gründe: Iverson fällt für den Rest der Saison aus

Philadelphia (RPO). Die Piladelphia 76ers müssen die NBA-Saison ohne Superstar Allen Iverson beenden. "Er will nicht länger eine Belastung für das Team sein", sagte Klub-Boss Ed Stefanski am Dienstag.

Der zehnmalige All-Star, der sich im Dezember vorigen Jahres den 76ers anschloss, hat eine kranke vierjährige Tochter. "Es war für ihn zuletzt sehr schwierig, seine persönliche Situation und seine Karriere in Einklang zu bringen", so Stefanski.

Der wertvollste Spieler (MVP) der NBA des Jahres 2001 lief bislang in 25 Spielen für Philadelphia auf und verbuchte dabei im Schnitt 13,9 Punkte und 4,1 Assits.

(SID/born)