Basketball-Bundesliga: Erfurt verpasst ersten Heimsieg

Basketball-Bundesliga: Erfurt verpasst ersten Heimsieg

Die Oettinger Rockets Erfurt müssen weiter auf ihren ersten Heimsieg in der Basketball-Bundesliga (BBL) warten. Am 7. Spieltag unterlag der Aufsteiger, der erstmals in der BBL spielt, den Löwen Braunschweig mit 87:92 (46:49) und rutschte mit zwei Punkten auf den 17. und vorletzten Tabellenplatz ab.

Dem Liga-Zwölften Braunschweig gelang mit dem dritten Sieg im siebten Spiel dagegen der Anschluss ans Tabellenmittelfeld. Topscorer der Partie war Braunschweigs Scott Eatherton mit 24 Punkten.

(sid)