1. Sport
  2. Basketball

Basketball-Supercup: Deutsches Team startet ohne Theis

Basketball-Supercup : Deutsches Team startet ohne Theis

Die deutschen Basketballer starten ohne Daniel Theis in den Supercup an diesem Wochenende in Bamberg. Der 22 Jahre alte Power Forward zog sich am Mittwochabend im Training eine Risswunde in der Wade zu und fällt vier bis fünf Tage aus, teilte der Deutsche Basketball Bund am Donnerstag mit.

Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic trifft bei dem Traditionsturnier am Freitag auf Lettland (20.15 Uhr/EinsPlus/sportschau.de), zudem stehen Duelle mit Israel am Samstag und Russland am Sonntag an. Eventuell stößt noch Tibor Pleiß zur deutschen Mannschaft. Der Center hoffe, dass "seine laufenden Vertragsverhandlungen in Kürze beendet sein werden". Damit könnte der Leistungsträger auch bei der EM-Qualifikation im August teilnehmen. Der Profi von Saski Baskonia wird vor allem beim FC Barcelona als Neuzugang gehandelt, unter Berufung auf Pleiß' Agenten hatte Nationaltrainer Emir Mutapcic zudem von einem möglichen Engagement in der nordamerikanischen Profiliga NBA berichtet. Sollte sein neuer Verein darauf bestehen, könnte der Einsatz von Pleiß vom Abschluss einer Versicherung abhängen.

(dpa)