Dennis Schröder lobt Basketball-Bundestrainer Henrik Rödl

Schröder lobt Basketball-Bundestrainer Rödl : „Kann uns zu Olympia coachen“

Das Ziel der deutschen Basketballer bei der WM in China ist klar: Sie wollen nach Möglichkeit die Qualifikation für Olympia schaffen. Ein wichtiger Faktor für die Zuversicht sei der Bundestrainer, sagt Dennis Schröder.

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat Bundestrainer Henrik Rödl vor dem Start der Weltmeisterschaft in China (31. August bis 15. September) in höchsten Tönen gelobt. "Ich kenne keinen Nationalspieler, der mit ihm nicht zufrieden ist", sagte der NBA-Spieler von den Oklahoma City Thunder dem Magazin BIG - Basketball in Deutschland (August-Ausgabe).

Für die WM hat Schröder eine hohe Erwartungshaltung. "Er kann uns zu Olympia coachen. Jeder von uns träumt davon, dieses Ziel zu erreichen", sagte der 25-Jährige weiter: "Wenn nicht jetzt, wenn nicht mit dieser Generation - wann dann? Aber dafür müssen wir wirklich abliefern."

Die beiden besten europäischen Mannschaften qualifizieren sich direkt für das olympische Basketballturnier in Tokio 2020.

(rent/sid)
Mehr von RP ONLINE