Alba Berlin: BBL-Geschäftsführer kündigt Strafe an

Alba Berlin: BBL-Geschäftsführer kündigt Strafe an

Berlin (sid). Die Kritik von Alba Berlin an den Schiedsrichtern der Basketball-Bundesliga (BBL) hat für den deutschen Pokalsieger Folgen. "Es wird eine Strafe geben", kündigte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer in der Berliner Morgenpost (Dienstag-Ausgabe) an.

Nach den Regularien der Liga dürfe Kritik an Schiedsrichtern nur intern und nicht öffentlich geäußert werden. Alba fühlt sich systematisch benachteiligt und hatte mit dem Rückzug aus übergeordneten Gremien gedroht.</p>

(SID/can)