BBL: Brose Bamberg holt Litauer Arnoldas Kulboka zurück

Basketball-Bundesliga: Brose Bamberg holt Litauer Arnoldas Kulboka zurück

Der frühere deutsche Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat Arnoldas Kulboka zurückgeholt. Der 20-jährige Litauer war in der vergangenen Saison an den italienischen Erstligisten Capo d'Orlando ausgeliehen.

Im Juni sicherten sich die Charlotte Hornets aus der NBA in der zweiten Draft-Runde an 55. Stelle die Rechte an Kulboka.

"Arnoldas ist ein Spieler, den man sich in jedem Team wünscht. Er ist jung, hat dennoch bereits eine gehörige Portion an Erfahrung sammeln können. Wir freuen uns, dass die Hornets uns vertrauen und der Meinung sind, dass wir ihn auf das nächste Level heben können", sagte Bambergs Sportdirektor Ginas Rutkauskas über seinen Landsmann, der 2015 zu den Franken gekommen war.

(SID)