Basketball-WM 2019: Das ist das vorläufige US-Aufgebot

Basketball-WM : Das ist das vorläufige Aufgebot des US-Teams

Die USA gelten als Topfavorit bei der Basketball-WM 2019 in China. Nun hat das Team den vorläufigen Kader bekanntgegeben. Zahlreiche NBA-Stars sind mit von der Partie.

Die Basketball der USA peilen bei der WM in China die Titelverteidigung an. Das vorläufige Aufgebot ist gespickt mit NBA-Stars. Zu den 20 Spielern, die Anfang August beim Trainingscamp in Las Vegas um die zwölf Plätze im Team von Nationaltrainer Gregg Popovich kämpfen, gehören Hochkaräter wie James Harden (Houston Rockets), Anthony Davis (New Orleans Pelicans), Damian Lillard (Portland Trail Blazers) oder Kyle Lowry, der mit den Toronto Raptors derzeit in den NBA-Finals spielt.

In Harden, Davis und Andre Drummond (Detroit Pistons) sind drei Weltmeister von 2014 dabei, Eric Gordon (Houston Rockets) und Kevin Love (Cleveland Cavaliers) gewannen 2010 mit dem Team USA den Titel. Auch der frühere Bamberger P.J. Tucker (Houston Rockets) darf sich Hoffnungen machen.

"Wir haben eine exzellente Mischung aus erfahrenen Nationalspielern und NBA-Profis, dazu sind aufregende jüngere Spieler dabei", sagte Popovich. Der Chefcoach der San Antonio Spurs wird bei der WM unter anderem von Steve Kerr (Golden State Warriors) unterstützt.

Das vorläufige US-Aufgebot im Überblick:

Harrison Barnes (Sacramento Kings), Bradley Beal (Washington Wizards), Anthony Davis (New Orleans Pelicans), Andre Drummond (Detroit Pistons), Eric Gordon, James Harden, P.J. Tucker (alle Houston Rockets), Tobias Harris (Philadelphia 76ers), Damian Lillard, CJ McCollum (beide Portland Trail Blazers), Kevin Love (Cleveland Cavaliers), Kyle Lowry (Toronto Raptors), Khris Middleton, Brook Lopez (beide Milwaukee Bucks), Myles Turner (Indiana Pacers), Kemba Walker (Charlotte Hornets), Kyle Kuzma (Los Angeles Lakers), Paul Millsap (Denver Nuggets), Donovan Mitchell (Utah Jazz), Jayson Tatum (Boston Celtics).

(sid/old)
Mehr von RP ONLINE