Basketball-Bundesliga: FC Bayern München kassiert gegen MHP Riesen Ludwigsburg erste Niederlage

Basketball-Bundesliga : Bayern München kassiert erste Niederlage

Der FC Bayern München hat im 15. Saisonspiel der Basketball-Bundesliga die erste Niederlage kassiert. Der deutsche Meister unterlag den zweitplatzierten MHP Riesen Ludwigsburg am Sonntag auswärts mit 74:81 (31:37).

Trotz der Niederlage bleiben die Münchner mit einer Bilanz von 14:1-Siegen souveräner Tabellenführer, Ludwigsburg festigte Rang zwei (12:3). Bester Werfer bei den Bayern war Ex-NBA-Spieler Greg Monroe mit 18 Punkten, bei den Gastgebern zeigte Khadeen Carrington mit 28 Zählern eine überragende Partie.

Für Bayerns Neu-Trainer Oliver Kostic war es bereits die vierte Niederlage im vierten Spiel. Zuvor hatten die Münchner unter Kostics Leitung in der Euroleague drei Partien in Folge verloren.

(ako/dpa)