Basketball: Bayern und Berlin Basketball-Pokalfinale

Basketball-Pokal: München und Berlin im Pokalfinale

Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München und sein Verfolger Alba Berlin bestreiten bei der Endrunde um den BBL-Pokal in Ulm am Sonntag (15.00 Uhr) das Finale.

München zog 50 Jahre nach seinem bislang einzigen Cupgewinn durch einen 84:73 (41:42)-Halbfinalerfolg gegen Gastgeber ratiopharm Ulm zum dritten Mal in Serie ins Endspiel ein. Berlin setzte sich in der Vorschlussrunde gegen medi Bayreuth 96:74 (49:40) durch.

Foto: dpa, pdz soe

Sollte Berlin im Endspiel um die Nachfolge des nicht für das Top Four qualifizierten Meisters Brose Bamberg gegen die in der Bundesliga zuletzt 17-mal in Serie siegreichen Bayern gewinnen, würde das Hauptstadt-Team durch seinen zehnten Pokalsieg den Rekord von Bayer Leverkusen einstellen. 2016 hatte Berlin im Finale gegen München das bessere Ende für sich.

(se)