1. Sport
  2. Basketball

50 Cent provoziert Floyd Mayweather: 750.000 Dollar für eine Seite Harry Potter

Angebot von 50 Cent : Mayweather: 750.000 Dollar für eine Seite Harry Potter vorlesen

Der amerikanische Gangsta-Rapper 50 Cent hat Box-Weltmeister Floyd Mayweather ein kurioses Angebot unterbreitet: Mayweather solle eine Seite aus einem Harry-Potter-Buch lesen – dann werde Jackson 750.000 Dollar (568.000 Euro) für gute Zwecke spenden.

Der amerikanische Gangsta-Rapper 50 Cent hat Box-Weltmeister Floyd Mayweather ein kurioses Angebot unterbreitet: Mayweather solle eine Seite aus einem Harry-Potter-Buch lesen — dann werde Jackson 750.000 Dollar (568.000 Euro) für gute Zwecke spenden.

Das verkündete der Rapper in einem Video zu der "Ice Bucket Challenge. "Der Hintergrund des Angebots: Jackson glaubt, dass Mayweather nicht oder nur schlecht lesen kann.

Der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, hat seit geraumer Zeit eine Privatfehde mit dem Sportstar.

Die Beziehung der beiden Streihähne hat sich drastisch verschlechtert: Anfänglich waren Mayweather und 50 Cent befreundet und als Geschäftspartner tätig.

(sid)