Arsenal London will Sohn (5) von Stürmer van Persie verpflichten

Arsenal London will Sohn (5) von Stürmer van Persie verpflichten

London (sid). Er ist erst fünf, aber schon ganz der Vater. "Ich sehe viel von mir selbst in ihm", sagt Robin van Persie über seinen Sohn Shaqueel. Und weil der Nachwuchs offenbar Ansätze der Torjäger-Qualitäten des Seniors zeigt, der Top-Torschütze beim FC Arsenal ist, wollen die Gunners nun auch den "Mini-van-Persie" verpflichten.

"Arsenal hat ihn schon ein paar Mal eingeladen, um dort zu spielen", sagte van Persie. Allerdings machte der niederländische Nationalspieler seinem Klub wenig Hoffnung, sich die Dienste seines Sohnes schon in Kürze sichern zu können. "Es gefällt ihm bei seinem jetzigen Klub. Er ist sehr sensibel, was die Atmosphäre im Verein angeht, genau wie ich." Die Verpflichtung von Shaqueel van Persie könnte jedoch auch Teil einer übergeordneten Strategie der Kanoniere sein, dessen Vater noch lange in London zu halten. Der Vertrag des Stürmers läuft 2013 aus, Interessenten gibt es genügend für den Ausnahmespieler.

(RP)
Mehr von RP ONLINE