Volleyball-Bundesliga: BR Volleys verlieren gegen VfB Friedrichshafen

Volleyball-Bundesliga : BR Volleys verlieren Gipfeltreffen gegen Friedrichshafen

Die Berlin Volleys haben die Siegesserie des VfB Friedrichshafen nicht stoppen können. Im Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga unterlag der amtierende deutsche Meister aus der Hauptstadt dem Pokalsieger vom Bodensee am Mittwoch mit 1:3 (23:25, 25:22, 17:25, 29:31). Der Sieg der Gäste aus Friedrichshafen vor der Saison-Rekordkulisse von 6261 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle war verdient.

In der Tabelle baute der VfB als ungeschlagener Spitzenreiter seinen Vorsprung auf den Verfolger aus Berlin auf acht Punkte aus.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE