Springreiten: Überraschungs-Erfolg für Schneider

Springreiten : Überraschungs-Erfolg für Schneider

Einen überraschenden Erfolg hat die Springreiterin Miriam Schneider beim Weltcup-Turnier in Dubai gefeiert. Die 37-Jährige aus dem schleswig-holsteinischen Bovenau gewann am Samstag das Weltcup-Springen und erzielte damit ihren bisher größten Erfolg.

Schneider setzte sich im Sattel von Cartagena mit zwei fehlerfreien Runden durch und kassierte 47.000 Euro. Auf Platz zwei kam ihr Freund Jörg Naeve mit Be Aperle vor dem Franzosen Frederic David mit Equador.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE