WM in China Tischtennis-Männer feiern Auftaktsieg gegen Kasachstan

Chengdu · Auch ohne Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska ist die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft bei der Team-WM in China ein Start nach Maß gelungen. Gegen Außenseiter Kasachstan siegt das Team um Europameister Dang Qiu im ersten Gruppenspiel mit 3:0.

 Benedikt Duda.

Benedikt Duda.

Foto: dpa/Marius Becker
(lonn/SID/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort