WM ohne Boll und Ovtcharov Mit einem Europameister und frischem Blut zu alten Zielen

Köln/Chengdu · Erstmals seit 1995 sind weder Timo Boll noch Dimitrij Ovtcharov bei einer Tischtennis-WM dabei. Bundestrainer Jörg Roßkopf setzt auf Europameister Dang Qiu an der Spitze einer jungen Generation.

 Dang Qiu.

Dang Qiu.

Foto: dpa/Marius Becker
(lonn/SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort