Wie einst Merckx Evenepoel holt WM-Gold – Skandal um van der Poel

Wollongong · Remco Evenepoel bewegt sich immer mehr auf den Spuren des legendären Eddy Merckx. Wie sein belgischer Landsmann gewinnt er im Alter von 22 Jahren den WM-Titel, und das nur zwei Wochen nach seinem Vuelta-Triumph. Für einen Skandal sorgt Mathieu van der Poel.

 Der Belgier Remco Evenepoel jubelt nach seinem Sieg.

Der Belgier Remco Evenepoel jubelt nach seinem Sieg.

Foto: dpa/Dirk Waem
(dpa/stja)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort