MLB: Baseball-Profi Albert Almora schlägt Kind Ball ins Gesicht

Tränen nach Schockmoment : Baseball-Profi schlägt Kind Ball ins Gesicht

Ein verunglückter Ball hat bei einem Spiel der nordamerikanischen Major League Baseball ein kleines Mädchen getroffen und große Bestürzung ausgelöst.

Im Heimspiel der Houston Astros gegen die Chicago Cubs schlug Gästespieler Albert Almora den Ball am Mittwoch (Ortszeit) in die Zuschauerränge, wo er das Mädchen traf.

Das getroffene Kind weint. Foto: AP/David J. Phillip

Geschockt schrie Almora auf, fasste sich an den Kopf und stützte sich anschließend mit einem Knie auf dem Boden ab. Der 25-Jährige verbarg sein Gesicht und musste von Mitspieler Jason Heyward und Trainer Joe Maddon getröstet werden.

Der junge Fan sei ins Krankenhaus gebracht worden, teilten die Houston Astros mit. „Derzeit können wir keine weiteren Details bekanntgeben.“ Die Astros sandten „Gedanken und Gebete an die ganze Familie“.

(pabie/dpa)
Mehr von RP ONLINE