Michael Owen trauert um sein Lieblings-Pferd

Englischer Ex-Nationalspieler: Michael Owen trauert um sein Lieblings-Pferd

Michael Owen, ehemaliger englischer Nationalspieler, trauert. Sein sieben Jahre altes Rennpferd Brown Panther konnte nach einer schweren Verletzung im Irish St. Leger nicht mehr gerettet werden.

Me and my boy. pic.twitter.com/LDNinY0d3p

— michael owen (@themichaelowen) September 13, 2015"Das ist der traurigste Tag in meinem Leben", twitterte Owen: "Ich war bei ihm, als er geboren wurde, teilte sieben Jahre, die niemals wiederholt werden, mit ihm, und gab ihm seinen letzten Abschiedskuss." Brown Panther hatte 2011 im Deutschen Derby Platz fünf belegt.