Kanu-WM: Liebscher holt überraschend Gold im Kajak-Einer

Kanu-WM: Liebscher holt überraschend Gold im Kajak-Einer

Tom Liebscher hat bei den Weltmeisterschaften in Racice überraschend Gold gewonnen und dem Deutschen Kanu-Verband (DKV) damit die erste Medaille beschert. Der Vierer-Olympiasieger aus Dresden gewann am ersten Finaltag im Kajak-Einer über 1000 m vor dem Olympiafünften Fernando Pimenta aus Portugal und dem tschechischen Lokalmatador und Olympiazweiten Josef Dostal.

Für Liebscher war es die zweite WM-Medaille in einer olympischen Disziplin nach Silber 2014 im Zweier über 200 m. In Racice wurde der 24-Jährige nahe seiner Heimat von etwa 100 mitgereisten Fans unterstützt, darunter auch Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert.

(sid)