Lena Schöneborn hat geheiratet

Moderne Fünfkämpferin: Lena Schöneborn hat geheiratet

Deutschlands Vorzeige-Fünfkampferin Lena Schöneborn hat sich getraut: Die 31 Jahre alte Peking-Olympiasiegerin heiratete am Wochenende ihren langjährigen Lebensgefährten Alexander Nobis (27), der ebenfalls Fünfkämpfer ist.

"Danke Ihr Lieben für dieses atemberaubende Wochenende", schrieb Schöneborn am Montag auf Facebook. Dazu stellte sie ein Foto, das sie im Brautkleid neben ihrem Gatten und im Kreise der Gäste zeigt. Schöneborn wird ihren Mädchennamen weiter tragen.

Die Hochzeitsvorbereitungen hatten Schöneborn und Nobis zuletzt auch in Ägypten getroffen. Bei der erfolgreichen WM in Kairo hatte Nobis Gold im Mixed-Wettbewerb sowie Silber in der Männer-Staffel gewonnen. Schöneborn triumphierte in der Frauen-Staffel.

(sid)