Turnen: Kim Bui führt deutsche Frauen-Riege zur EM

Turnen: Kim Bui führt deutsche Frauen-Riege zur EM

Die neunmalige deutsche Turn-Meisterin Kim Bui feiert zehn Monate nach ihrem Kreuzbandriss bei den Europameisterschaften in Bern vom 2. bis 5. Juni ihr Comeback bei internationalen Titelkämpfen. Der Deutsche Turner-Bund nominierte die 27 Jahre alte Stuttgarterin am Dienstag nach einem letzten Überprüfungsturnen in Frankfurt am Main für die EM in der Schweiz. Zum deutschen Quintett gehören zudem Lina Philipp (Hannover), Maike Enderle (Weingarten), Amelie Föllinger (Haßloch) und Sarah Voss (Köln). Carina Kröll (Bergheim) ist Ersatzturnerin. Die drei deutschen Top-Turnerinnen Sophie Scheder, Pauline Schäfer und Elisabeth Seitz erhalten nach der im April in Rio de Janeiro erreichten Olympia-Qualifikation eine Erholungspause.

(dpa)