Kurzbahn-Weltcup in Singapur: Hentke siegt über 200 Meter Schmetterling

Kurzbahn-Weltcup in Singapur : Hentke siegt über 200 Meter Schmetterling

Franziska Hentke hat beim Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer in Singapur einen überraschenden Erfolg gelandet. Die Magdeburgerin sorgte über 200 Meter Schmetterling in 2:04,42 Minuten für den einzigen Erfolg des fünfköpfigen Aufgebots des Deutschen Schwimm-Verbands in dem südostasiatischen Stadtstaat.

Dabei verfehlte Hentke ihren eigenen deutschen Rekord nur um neun Hundertstelsekunden. Platz zwei ging an die bereits als Weltcupsiegerin feststehende Katinka Hosszu aus Ungarn (2:04,69). Für einen dritten Platz sorgte Dorothea Brandt (Essen), die die 50 Meter Brust in 30,39 Sekunden zurück legte.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE