Schwimm-WM: Heintz erreicht als Siebter das Halbfinale

Schwimm-WM: Heintz erreicht als Siebter das Halbfinale

Der Weltranglistenerste Philip Heintz hat bei der Schwimm-WM in Budapest das Halbfinale über 200 Meter Lagen am Mittwochabend erreicht. Der 26-Jährige aus Heidelberg gewann mit 1:58,99 Minuten nach zurückhaltendem Beginn zwar seinen Vorlauf, war aber insgesamt nur Siebtschnellster aller Vorläufe.

"Rücken bin ich ganz locker geschwommen. Das passt alles", beteuerte Heintz: "Jetzt heißt es ausruhen, Mittagsschlaf machen und dann wird das heute Nachmittag was."

(dpa)