Gymnastik-Traditionsturnier: Berlin Masters werden nicht mehr stattfinden

Berlin Masters : Berlin verliert Gymnastik-Traditionsturnier

Berlin verliert eine traditionsreiche Sport-Veranstaltung. Das Berlin Masters, das seit 17 Jahren die internationale Spitze in der Rhythmischen Sportgymnastik in die Hauptstadt gelockt hatte, wird in der Form nicht mehr stattfinden.

Das teilte der Veranstalter am Donnerstag mit. "Die Organisation und die finanzielle Absicherung für ein solches Spitzenturnier wurden für uns als Ausrichter in den vergangenen beiden Jahren zunehmend schwieriger, der Aufwand für das weitgehend ehrenamtliche Team im Turnfest-Jahr 2017 kaum noch zu stemmen", erklärte Jens-Uwe Kunze, Geschäftsführer und langjähriger Turnierdirektor

(dpa)
Mehr von RP ONLINE