Auszeichnung: Gustav Schwenk erster World Athletics Journalist

Auszeichnung: Gustav Schwenk erster World Athletics Journalist

Monte Carlo (sid). Der Düsseldorfer Gustav Schwenk ist der erste vom Leichtathletik-Weltverband IAAF ausgezeichnete "World Athletics Journalist". Der 85-Jährige, auch lange Jahre Redakteur des Sport-Informations-Dienstes (SID), erhielt die Auszeichnung am Sonntag bei der Leichtathletik-Weltgala in Monte Carlo in Anwesenheit von IAAF-Präsident Lamine Diack (Senegal) und der Welt-Leichtathleten 2009, Usain Bolt (Jamaika) und Sanya Richards (USA).

Gustav Schwenk, noch heute als freier Journalist tätig, berichtete als weltweit einziger Journalist über alle olympischen Sommerspiele von 1952-2004. Seine größte Serie allerdings erreichte er als akkreditierter Journalist bei 63 deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Serie.

(SID/chk)
Mehr von RP ONLINE